Sprungmarken

Karl-Berg-Musikschule der Stadt Trier

Kunst am Bau an der Musikschule
Das Hauptgebäude der Karl-Berg-Musikschule in der Paulinstraße. Foto: Guido Erbring

Herzlich willkommen in der Karl-Berg-Musikschule der Stadt Trier. Sie bietet Elementar-, Instrumental- und Gesangsunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Es gehört zu den Aufgaben der Musikschule, Begabungen frühzeitig zu erkennen sowie individuell zu fördern und eine vorberufliche Fachausbildung zu ermöglichen.

Die Karl-Berg-Musikschule bildet zusammen mit der Volkshochschule und der Stadtbibliothek Palais Walderdorff das Bildungs- und Medienzentrum der Stadt Trier. Sie ist Mitglied des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM) und richtet sich nach dessen Richtlinien und Rahmenlehrplänen.

Musikschule aktuell

Termine und Schnupperangebote der Kleinkindkurse
Das Kursprogramm für die Musikmäuse und den Musikzirkus im Herbst/Winter 2017/18 steht fest. Für die Musikalische Früherziehung und die Orientierungsstufe gibt es nach den Sommerferien Schnupperangebote.

Benefizkonzert begeistert die Zuschauer
Am 25. Juni 2017 veranstaltete die Karl-Berg-Musikschule ein Benefizkonzert im Rheinischen Landesmuseum. Unter anderem zeigten die Bundespreisträgerinnen des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ ihr Können. Auch mit der Mozart-Oper „Bastien und Bastienne“ zogen die Akteure die Zuschauer in ihren Bann. mehr

 
 
Bildergalerie
  • Erste Schritte im Geigenunterricht

Ansprechpartner

Institution: Karl-Berg-Musikschule der Stadt Trier

Unterrichtsort:
Paulinstraße 42b/c, 54292 Trier

Geschäftsstelle:
Domfreihof 1b, Palais Walderdorff, 54290 Trier

Kontakt

Kontaktformular