Sprungmarken

Karl-Berg-Musikschule der Stadt Trier

Kunst am Bau an der Musikschule
Das Hauptgebäude der Karl-Berg-Musikschule in der Paulinstraße. Foto: Guido Erbring

Herzlich willkommen in der Karl-Berg-Musikschule der Stadt Trier. Sie bietet Elementar-, Instrumental- und Gesangsunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Es gehört zu den Aufgaben der Musikschule, Begabungen frühzeitig zu erkennen sowie individuell zu fördern und eine vorberufliche Fachausbildung zu ermöglichen. Der Unterricht an der städtischen Musikschule ist offen für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. Bitte sprechen Sie uns bei dem Wunsch eines inklusiven Unterrichts an, eine entsprechende Beratung ist unerlässlich vor der Unterrichtsaufnahme.

Die Karl-Berg-Musikschule bildet zusammen mit der Volkshochschule und der Stadtbibliothek Palais Walderdorff das Bildungs- und Medienzentrum der Stadt Trier. Sie ist Mitglied des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM) und richtet sich nach dessen Richtlinien und Rahmenlehrplänen.

Musikschule aktuell
Thomas Siessegger neuer Gesangscoach
Für das am 1. September beginnende Unterrichtsjahr der Karl-Berg-Musikschule gibt es noch freie Plätze für Gesang und Instrumentalunterricht in den Abteilungen Klassik, Jazz und Rock sowie Musical. Neuer Dozent für modernen Musicalgesang ist der bekannte Sänger und Gesangscoach Thomas Siessegger.
mehr
 
 
Bildergalerie
  • Erste Schritte im Geigenunterricht

Ansprechpartner

Institution: Karl-Berg-Musikschule der Stadt Trier

Unterrichtsort:
Paulinstraße 42b/c, 54292 Trier

Geschäftsstelle:
Domfreihof 1b, Palais Walderdorff, 54290 Trier

Kontakt

Kontaktformular