Sprungmarken

Jugend musiziert 2018

 Zum 55. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ begrüßte Musikschul- und Regionalleiterin Pia Langer am 27. und 28. Januar rund 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter von 7 bis 19 Jahren sowie zahlreiche Besucherinnen und Besucher in der Karl-Berg-Musikschule. Nach einem erfolgreichen Wochenende mit vielen Preisen stand fest, dass in der Solo- und der Ensemblewertung 37 Nachwuchsmusiker die Region Trier auf dem Landeswettbewerb in Mainz vertreten werden. „Fast die Hälfte der Teilnehmer hat einen ersten Preis mit Weiterleitung nach Mainz erhalten - solch ein gutes Ergebnis hatten wir noch nie“, freute sich Pia Langer. Alle Ergebnisse stehen auf dieser Seite im PDF-Format zum Download bereit.

Die Musikschule der Stadt Trier richtet den Wettbewerb für die Landkreise Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Vulkaneifel, Trier-Saarburg und für die Stadt Trier in Kooperation mit der Sparkasse Trier einmal jährlich auf Regionalebene aus. Die Gewinner der ersten Preise werden Auszüge aus ihrem Wettbewerbsprogram beim Preisträgerkonzert am Sonntag, 11. März, um 17 Uhr im Rokokosaal des Kurfürstlichen Palais präsentieren. Es folgen die Wettbewerbe auf Landes- und Bundesebene.

 
Verweisliste

Ansprechpartner

Institution: Karl-Berg-Musikschule der Stadt Trier

Unterrichtsort:
Paulinstraße 42b/c, 54292 Trier

Geschäftsstelle:
Domfreihof 1b, Palais Walderdorff, 54290 Trier

Kontakt

Kontaktformular