Sprungmarken

Orientierungsstufe

Hast du Lust ein Instrument zu lernen, du weißt aber noch nicht genau welches?
Weißt du schon, wie Noten und Pausen aussehen?
Wie kann ich Ta Titi Taja trommeln?
Wo ist denn das tiefe C geblieben?
Wie spiele ich meine Lieder auf dem Glockenspiel?

All diese Fragen und Themen werden in der Orientierungsstufe für Kinder von sechs bis acht Jahren besprochen.

Der Unterricht findet ab September 2020 über ein Schuljahr einmal wöchentlich statt und kann als Vorbereitung auf den Instrumentalunterricht dienen. Die Kinder erhalten einen Einblick in die theoretischen Notenkenntnisse, so dass der spätere Einstieg in den Unterricht wesentlich leichter ist und auch  schneller geht. Ebenso wird den Kinder eine Übersicht über alle Instrumente an der Musikschule aufgezeigt, so fällt später die Entscheidung für ein Instrument viel leichter. Es werden die Instrumentalunterrichte der LehrerInnen der Musikschule besucht und Instrumente im Unterricht ausprobiert.

Schnupperstunden 2021

Nach den Sommerferien 2021 finden in den ersten drei Wochen kostenlose Schnupperstunden statt. Eine Teilnahme an den Schnupperstunden und an dem Kursangebot ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Diese richten Sie bitte per Mail an musikschule@trier.de oder telefonisch an 0651-718-1442. Die Schnupperstunde ist unterteilt in 30 Minuten Schnupperzeit für die Kinder in dem Unterrichtsraum, sowie 15 Minuten Beratung für die Eltern außerhalb der Musikschule im Freien.

Termine: Montag, 30. August/.6./13. September, von 14.30 bis 15.15 Uhr
Mittwoch, 1./8./15. September, von 16.15 bis 17 Uhr
Ort: Karl-Berg-Musikschule, Gymnastikraum V1, Paulinstr. 42 b/c, 54292 Trier
Leitung: Michael Zender

Ansprechpartner

Institution: Musikschule im Bildungszentrum der Stadt Trier

Geschäftsstelle
Domfreihof 1b
54224 Trier

Telefon: 0651/718-1442

Telefax: 0651/718-1438
Kontaktformular